LED-Büro-Stehleuchte mit hoher Lichtleistung

10. Februar 2021 Pressemitteilungen
LEDAXO LED-Stehleuchte SL-11-110 für die Ausleuchtung von 1 oder Arbeitsplätzen

Mit 13.700 Lumen und einer besonders lichtstarken Indirekt-Abstrahlung empfiehlt sich die von LEDAXO vorgestellte neue LED-Stehleuchte SL-11-110 für vielfältigen Einsatz.

Bei Büroplanungen gewinnt die Anforderung an möglichst hohe Flexibilität bei der gewählten Ausstattung immer größere Bedeutung. Damit gehen veränderte Anforderungen an die Beleuchtung einher. Büro Stehleuchten rücken zunehmend stärker in den Focus. Waren diese bisher vorrangig im Chefbüro zu finden oder Bereichen vorbehalten, in denen besonderer Wert auf repräsentative Ausstattung gelegt wurde, so werden diese bei der Umgestaltung oder Neuplanung von Büroflächen zunehmend stärker in Betracht gezogen.

Wird die Ausleuchtung von Büroflächen gemäß der DIN EN 12464-1 oder der Arbeitsstättenrichtlinie (ASR) geplant, so stellt sich zunächst eine prinzipielle Frage: Beabsichtigt man die gleichmäßige Ausleuchtung der gesamten Flächen mit Em >500 Lux so wird oft mehr Beleuchtung installiert, als für die anforderungsgerechte Ausleuchtung der einzelnen Arbeitsplätze eigentlich erforderlich wäre. Will man sich an der vorgesehenen Positionierung der Arbeitsplätze orientieren, so steht dem entgegen, dass die genaue Einrichtungsplanung zum Zeitpunkt der Beleuchtungsplanung oft noch nicht steht bzw. schon bald nach Nutzungsbeginn verändert wird und auch im Verlauf der Nutzungsdauer Einrichtungsänderungen erfolgen.

Blendfreie Direkt-Lichtabstrahlung UGR 10
Hier bieten LED-Büro-Stehleuchten mit kombinierter Direkt-/Indirekt Lichtabstrahlung entscheidende Vorteile. So ist es möglich, auf die Beleuchtungsinstallation in den Decken zu verzichten, was Installationsaufwendungen einspart. Zugleich sorgt die Platzierung der Stehleuchten direkt am Arbeitsplatz für bedarfsgerechte Ausleuchtung mit individuell angenehm empfundenem Licht (Tunable white). Die blendfreie Ausleuchtung UGR<10, von bis zu 2 Bildschirm-Arbeitsplätzen ist damit normgerecht nach DIN EN 12464-1 möglich. Tageslichtsensor und Präsenzmelder sorgen dafür, dass sich eingestellte Helligkeiten bei Tageslichteinfall entsprechend anpassen und bei Abwesenheit selbsttätig ausschalten

Lichtstarke Indirekt-Abstrahlung mit 12.000 Lumen
Wenn es um angenehm empfundene Licht Gesamtwirkung im Raum geht, so kommt bei der Stehleuchten-Lösung der Lichtstromintensität und dem Abstrahlwinkel der Indirekt-Abstrahlung wichtige Bedeutung zu. Bei der Entwicklung der LEDAXO LED-Stehleuchte SL-11-110 wurde hierauf besonders Wert gelegt. Mit 12.000 Lumen Lichtstrom und 140° Abstrahlwinkel für die Indirekt-Abstrahlung lässt sich auch dort eine angenehme Indirekt-Lichtwirkung erzielen, wo größere Deckenhöhen bestehen oder dunklere Farbgebungen geringere Reflektion aufweisen.

Details zu der LED Leuchte SL-11-110 zeigt das über QR-Code abrufbare LEDAXO Produktvideo sowie die neu gestaltete Website www.ledaxo.de
QR-Code zum Produktvideo LEDAXO LED-Stehleuchte SL-11-110


Download Pressemitteilung

Pressemitteilung 2021-02-10 inkl. Bildmaterial (ZIP-Datei, 4,3 MB)
Speichern mit "Rechtsklick" > "Link/Ziel speichern unter ..."

Über die LEDAXO GmbH & Co. KG

Die LEDAXO GmbH & Co. KG aus Regensburg hat sich auf die Entwicklung und den deutschlandweiten Vertrieb von Beleuchtungssystemen spezialisiert. Außerdem beliefert das Unternehmen Händler in der Schweiz und in Österreich. Das Erfolgsrezept des dynamisch wachsenden LED-Spezialisten ist die Symbiose aus Innovationsstärke und Flexibilität, gepaart mit der soliden Basis eines seit mehr als 30 Jahren bestehenden konzernunabhängigen Familienunternehmens.

LEDAXO unterstützt seine Kunden und Vertriebspartner bei technischen Fragen, übernimmt auf Wunsch die Ausarbeitung der Lichtplanung und stellt Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Lichtdaten zur Verfügung. Das Ziel von LEDAXO ist es, die leistungsstärksten und effizientesten LED-Beleuchtungslösungen anzubieten und sich außerdem durch ein beeindruckendes Preis-Leistungsverhältnis von den anderen Marktteilnehmern abzuheben.

Herausgeber und Pressekontakt

LEDAXO GmbH & Co. KG
Matthias Röder
Burgweintinger Str. 30
93055 Regensburg
Tel.: +49 (0)941 / 78371-90
Fax: +49 (0)941 / 78371-20
E-Mail: matthias.roeder@ledaxo.de
https://ledaxo.de/

Abdruck honorarfrei, um ein Belegexemplar wird gebeten. Weiteres Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anforderung. Für Fragen stehen wir Ihnen stets gerne zur Verfügung.